Einleitung & Überblick

( herzlich willkommen !)

Veröffentlicht am

Ich begrüße Dich auf der Seite meiner photographischen Projekte. Mein Frühwerk ist auf meiner alten HP (alt.hoog.at) zu sehen. Neben Fotos für die Selbermachei und den Friedensturm und weiteren Projekten, in denen gängige Regeln der Portraitkunst & Ästhetik infrage gestellt wurden, habe ich seither auch ein paar Projekte über das Leben & Sterben und andere Tabus gemacht. […]

mach mit !)

Dank an easyname

Veröffentlicht am

Wir danken easyname ganz herzlich für die freundliche Unterstützung unserer und so vieler anderer sozialer Projekte. Nach einigen technischen Schwierigkeiten sind wir endlich zu diesem sympathischen Hoster gewechselt. Bei den letzten Tests hat auch alles funktioniert. Nach dem Transfer gibt es natürlich wieder einige Kinderkrankheiten, weswegen z.B. ein Großteil der Bilder auf den Projektseiten plötzlich nicht mehr zu sehen […]

mach mit !)

Dank an easyname

Veröffentlicht am

Wir danken easyname ganz herzlich für die freundliche Unterstützung unserer und so vieler anderer sozialer Projekte. Nach einigen technischen Schwierigkeiten sind wir endlich zu diesem sympathischen Hoster gewechselt. Bei den letzten Tests hat auch alles funktioniert. Nach dem Transfer gibt es natürlich wieder einige Kinderkrankheiten, weswegen z.B. ein Großteil der Bilder auf den Projektseiten plötzlich nicht mehr zu sehen […]

mitmachen

Neues

Veröffentlicht am

Falls sich jemand wundert, warum es hier immer seltener Neues zu konsumieren gibt: Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt. Mehr Beiträge gibt es zu lesen, wenn Du Dich anmeldest und einloggst. Und vor allem kannst Du daran teilhaben, indem Du gemeinsam z.B. im freeganen Café Hoog oder auch auf Entfernung mitmachst.

Allgemein

Sprachtandem/Sprachcafé

Veröffentlicht am

Das Cafe Hoog ist seit jeher ein Ort der Begegnung unterschiedlichster Lebensformen und des allseitigen Beschenkens. Ihr könnt mitbringen, was Ihr wollt, oder erforschen, was in aus dem Müll befreiten oder selbergemachten Schätzen zu finden ist. Aber auch das gegenseitige Beschenken mit Zeit, Fähigkeiten und Motivation oder das Hochschätzen von Vielfalt sowie der konstruktive Umgang […]

mitmachen

Maker & Macker

Veröffentlicht am

Da einige Falschmeldungen so hartnäckig weiterverbreitet werden, seien hier die Fakten der seltsamen Geschichte von „Maker-Austria vs. Selbermacherei“ kurz zusammengefaßt: Nach Jahrzehnten unterschiedlichsten konkreten Selbstmachens entwickelte ich, Wolf Hoog, 2009 die Idee zu einem konsumkritischen Netzwerk. Als Alleinstellungsmerkmal wurde dabei statt dem gebräuchlichen „selbstmachen“der viel seltener verwendete Begriff „selbermachen“ gewählt und der Name „Selbermacherei“ erfunden. Anfang […]

mach mit !)

Friedensturm Picknick

Veröffentlicht am

Weil’s jedes Jahr so schön ist, wollen wir auch in diesem Jahr wieder ein freeganes Picknick am Fuße des großen, runden Flakturms im Augarten machen. Ihr findet uns am 24. 5. ab 14,00 am Fuße des großen runden Flakturms im Augarten. Wir kosten (am liebsten selbergemachte & gedumsterte) Leckereien und plaudern u.a. über ethisch passende, […]

Allgemein

gemeinsam dumpstern

Veröffentlicht am

Da in den letzten Wochen & Monaten so immens viele Gäst_innen kurzfristig abgesagt oder einfach nicht gekommen sind, und ich alleine nicht viel brauche, gehe ich auch nur noch selten containern. Auch wenn ich ja nur nachklaube, also sonntagnachmittags das hole, was andere Mülltaucher_innen samstagnachts nicht mitgenommen haben, ist es doch eine große Zeit- & auch Ressourcenverschwendung, […]

mitmachen

Holler & Frühlingskräuter sammeln & verarbeiten

Veröffentlicht am

Wie schon seit vielen Jahren wollen wir auch dieses Jahr wieder gemeinsam Holler & andere Frühlingskräuter sammeln & verarbeiten. Am 16. Mai um 13,30 treffen uns wieder bei der U2-Station „Stadion“ und spazieren zum Lusthaus im Prater. Wer später kommt, kann mich unter 0680 200 25 62 erreichen. Anschließend optionales gemeinsames Verarbeiten im freeganen Café Hoog. […]

Geburtstagswünsche

Veröffentlicht am

Fiktives wie Wünsche kamen mir ohne reales Äquvalent wie konkrete Unterstützung ja schon immer etwas scheinheilig vor. „Was nützt die Liebe in Gedanken?“ Für mich gilt im realen Leben „( ich schenke lieber zeit !)„, doch wenn jemand oder Tausende in virtuellen Netzwerken ohne jede Begegnung mit mir in Kontakt sein wollten, opferte ich eben auch so meine […]

Ethik

Wenn nur der Schein geheiligt wird …

Veröffentlicht am

Auch wenn die Kernfrage des Friedensturms „Was ist das positive Gegenteil des Bösen?“ etwas tiefergehender Reflexionen und manchmal auch mutiger Kreativität bedarf, so läßt sich ganz einfach beantworten, was aus-der-Geschichte-lernen sicher nicht ist: Wenn Unsummen in oberflächliche Gedenkfeiern gesteckt werden, und gleichzeitig wegen unserer Schuld mehr Leute verhungern als damals vergast wurden, dann ist das nur scheinheilig. […]

Wirtschaft

Was ist Arbeit?

Veröffentlicht am

Schon 1880 kritisierte der französische Arzt & Aktivist Paul Lafargue in „Das Recht auf Faulheit“ den von der Arbeiterbewegung übertrieben angebeteten Fetisch Arbeitsplatz, der auf alten, lange überholten feudalistischen Denkmustern basiert. Der Professor für Soziologie Stephan Lessenich schreibt in einem Essay zur Neuerscheinung dieses bekanntesten Werkes Lafargues, dies sei als Kritik an der endlosen Wachstums- & Produktivitätssteigerung zum Wohle der […]

Allgemein

Gastgeschenke

Veröffentlicht am

Wenn Du die vielen Leckereien & Inspirationen der Selbermacherei im Café Hoog nicht nur passiv konsumieren sondern irgendwie einen Ausgleich leisten willst, bist Du sehr herzlich dazu eingeladen. Wenn Du z.B. einen Abend lang Deine Neugierde gestillt hast, verbringe doch mal ebenso viel Zeit damit mitzuhelfen !) Und wenn Du ein Gastgeschenk mitbringen magst dann logischerweise am besten […]

mitmachen

Selber-MACHEREI

Veröffentlicht am

Aus einem sehr ärgerlichen Anlaß sei nochmal klargestellt: Ihr könnt alle Inhalte also alle Ideen, Namen, Bilder usw. auf allen unseren Seiten sehr gerne weiterverwenden, weiterverbreiten, weiterempfehlen so lange Ihr Euch an die Spielregeln von Creative Commons cc:by-nc-sa haltet, also so lange Ihr den Urheber erwähnt (was eigentlich selbstverständlich sein sollte), so lange Ihr kein […]

Allgemein

Dumpstern macht Mist

Veröffentlicht am

Entgegen anderslautenden Darstellungen gehe ich ja nicht Mist-stierln, weil ich etwas brauche oder zu faul bin, es mir zu verdienen, sondern weil es einfach schade ist um gute Sachen im Dreck, weil Ressourcenverschwendung & Umweltbelastung unser aller Lebensraum zerstört, weil diese Ausbeutung Tiere, Pflanzen und Menschen tötet, und weil ich ganz konkret etwas gegen diese Verschwendung tun will. Deshalb freue […]

Kunst

Nutzungsbedingungen

Veröffentlicht am

Ich selber biete seit Jahrzehnten allen Interessierten an einer Zusammenarbeit (z.B. als Modell, oder auch sonst) sehr gerne unverbindliche Vorbesprechungen und natürlich auch eine gemeinsame Nachbesprechung. Es ist selbstverständlich in Ordnung, wenn das Modell erst nach einer Sichtung entscheidet, welche Bilder gelöscht werden sollen und welche verwendet werden dürfen. (Näheres zu meiner Arbeitsweise hier.) Alle […]

Ethik

freegan

Veröffentlicht am

Der Friedensturm will ja Platz für die positiven Gegenteile von Nationalsozialismus, Diktatur, Krieg & Unterdrückung sein. Doch was ist das konkret? Frieden kann nie andere unterdrücken, weder durch direkte noch strukturelle oder wirtschaftliche Gewalt. Friedlich leben bedeutet, keine Ausbeutung durch unkritischen Konsum, keine Kriege durch Energieimport und keine Vergiftung durch Müllexport zu unterstützen sondern mit allen & allem […]

blub

anonymität als grundrecht

Veröffentlicht am

ist anonymität gut oder böse? in den medien werden vermummte menschen meistens nur im zusammenhang mit gewalttaten gezeigt und damit vermummungsverbote argumentiert oder verschleierung wird als unterdrückung simplifiziert und auch verboten masken sind nur noch stoff für seichte verwechslungskomödien oder feuchte träume – oder bewerbungsgrund für polizisten doch selbst die bundesinnenministerin sieht die anonymität als […]

Kontaktpflege

Photos

Veröffentlicht am

Ja, ich habe auch nach Jahren die Photographien meiner von Fakebug zensierten Photoseite noch immer nicht wieder auf photo.hoog.at online gestellt. Das Thema ist einfach zu frustrierend. Aber falls mir doch irgendwann mal wer beim nochmal-neu-aussortieren Gesellschaft leisten oder sich gar wieder jemand für eines meiner Photoprojekte ablichten lassen will, seid Ihr wie immer herzlich […]

mitmachen

Teilen

Veröffentlicht am

Ja, der Fluch der zu großen Auswahl verleitet oft dazu, von den vielen faszinierenden Eindrücken, leckeren Ideen und wundervollen Inspirationen im weltweiten Netz nur kurz zu naschen und schnell wieder weiterzufliegen. Es gibt ja noch so viel anderes, und wir wollen doch nichts versäumen. Daß wir uns so trotz unserer adhs-freudigen Umtriebigkeit nicht weiterbewegen & -entwickeln und immer […]

freegan

Lieber Zeitspenden & Materialspenden als Geldspenden

Veröffentlicht am

Du kannst sehr gerne Ausgleich schaffen durch bevorzugt Zeitspenden ( ich schenke lieber Zeit !) , sehr gerne aber auch abgesprochenen, für die Selbermacherei förderlichen Sachspenden (Werkzeug, Farbenreste und andere möglichst freegane Materialien) und im Sinne unseres Umdenkens wie immer als letzte Alternative durch Geldspenden.

mitmachen

Hollerblüten sammeln & verarbeiten

Veröffentlicht am

Bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Prater sammeln wir Hollerblüten (und gerne auch anderes). Wer später kommt, kann mich unter 0680 200 25 62 erreichen. Anschließend optionales gemeinsames Verarbeiten im freeganen Café Hoog. Oder kommt einfach vorbei, um uns dabei Gesellschaft zu leisten. ;-) Edit: Wenn Ihr auch mal mitmachen wollt, meldet Euch mit Terminvorschlägen !)

mitmachen

(wer will mit mir ?) Haus suchen

Veröffentlicht am

Noch immer gilt: Wer will mit mir gemeinsam ein großes, renovierungsbedürftiges Gebäude wie z.B. einen alten Gasthof, eine Mühle, ein ehemaliges Hotel, ein großes Bauernhaus, eine alte Fabrik, eine aufgelassene Schule – am besten mit landwirtschaftlichen Flächen oder sehr gerne auch ungenutzte Brachflächen (wie z.B. einen ehemaligen Steinbruch zur naturnahen, ressourcenschonenden & diversitätsfördernden Bebauung) irgendwo […]

Kontaktpflege

Single

Veröffentlicht am

Ich wollte mein ganzes Leben lang eine Familie gründen. Wie kommt es also, daß ich immer noch single bin? „Ein Kerl, der so lange alleine ist, muß doch vollkommen beziehungsgestört oder gar pervers sein.“ Oder kann so ein Vorurteil auch zur sich selbst erfüllenden Prophezeihung werden? Ich war immer schon recht schüchtern und fand mich selber auch […]

mach mit !)

anmelden und mehr lesen

Veröffentlicht am

es gibt hier noch ganz viele interessante beiträge die nur noch ned veröffentlicht san weil wolf niemanden hat, die oder der sie ihm gegenliest. also meldet euch an lest die interessanten entwürfe und sagts dem wolf welche euch am besten gefallen!

Allgemein

freegan

Veröffentlicht am

Weil das immer wieder verwechselt wird: Freegan ist nicht vegan. Ganz im Gegenteil! Vegan ist eine Marketing-Strategie. Freegan ist eine Alternative zum Konsum. Freegan bedeutet umdenken statt einfach nur konsumieren: Was will ich wirklich? Braucht das irgendjemand anderer nicht mehr? Kann ich mir das irgendwie umbauen, reparieren, selbermachen? Bekomme ich es geborgt oder gebraucht? Freegan leben bedeutet Aussteigen […]

Ethik

Weißer Fleck

Veröffentlicht am

Ich frage mich, warum zigtausende Wiener_innen, die Flaktürme nicht als Nachbarschafts-, Jugend- oder Begegnungszentrum, Ort der Austausches & gemeinsamen Schaffens oder noch besser der offenen Toleranz, selbstverantwortlichen Produktivität, des freiwilligen Teilens & Schenkens nutzen dürfen. Die Antwort liegt wohl im österreichischen, tabuisierenden Umgang mit der jüngeren Geschichte (und womöglich in der Korruption der zuständigen Stellen). Das ist […]

mitmachen

Beinwell sammeln & verarbeiten

Veröffentlicht am

Bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Prater sammeln wir Beinwell (und gerne auch andere Kräuter). Wer später kommt, kann mich unter 0680 200 25 62 erreichen. Anschließend optionales gemeinsames Verarbeiten im freeganen Café Hoog. Oder kommt einfach vorbei, um uns dabei Gesellschaft zu leisten. ;-) Edit: Wenn Ihr auch mal mitmachen wollt, meldet Euch mit Terminvorschlägen […]

mitmachen

Hollerblüten sammeln & verarbeiten

Veröffentlicht am

Bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Prater sammeln wir Hollerblüten. Wer später kommt, kann mich unter 0680 200 25 62 erreichen. Anschließend optionales gemeinsames Verarbeiten im freeganen Café Hoog. Oder kommt einfach vorbei, um uns dabei Gesellschaft zu leisten. ;-) Edit: Wenn Ihr auch mal mitmachen wollt, meldet Euch mit Terminvorschlägen !) (cc)flickr.com-photos-paguru

mitmachen

Frühlingskräuter verarbeiten

Veröffentlicht am

Brennessel-Pesto, Holunderblütensirup, Löwenzahnhonig, Kräuterbutter, -likoer … Bringt mit, was Ihr bei Euren Frühlingsspaziergängen gesammelt habt, um es gemeinsam zu verarbeiten !) Oder kommt einfach vorbei, um uns dabei Gesellschaft zu leisten. ;-) Edit: Wenn Ihr auch mal mitmachen wollt, meldet Euch mit Terminvorschlägen !)

Allgemein

Such-Frust

Veröffentlicht am

Schlechte Nachricht für alle, die darauf warten, daß Sie irgendwann mal im Café Hoog viel Platz für Schenkbörsen, freegane Selbermachereien, freie Veranstaltungen, „Urlaub vom Geld“ usw. finden können: Ich hab‘ bis jetzt tausende Stunden gesucht, hunderte Euro für Zugtickets ausgegeben, einige Schuhe abgehatscht, und dabei viele sehr interessante Gebäude gesehen.  Aber alle halbwegs günstig gelegenen Häuser sind leider […]

mach mit !)

mach mit !)

Veröffentlicht am

Du kannst die Idee weiterverbreiten, Freunde einladen, zeitgeschichtlich interessierte oder engagierte Vereine, Gedenkdienste, Politiker, Künstler usw. anschreiben. Du kannst uns in verschiedenen asozialen Netzwerken (z.B. auf der Facebook-Seite und –Gruppe) folgen, teilen, weiterempfehlen … Du kannst den Friedensturm als Privatperson oder als Verein öffentlich unterstützen oder gerne auch ganz adoptieren. Du kannst das Projekt mit künstlerischen, architektonischen, historischen, ethischen […]

mitmachen

Frust

Veröffentlicht am

Wer mich kennt weiß: Meine persönliche Hauptmotivation zur Gründung der Selbermacherei war ja eigentlich, daß ich viel lieber Sachen gemeinsam als alleine mache. Na der Schuß ist aber gewaltig nach hinten losgegangen. Seither habe ich wenig von dem, was ich gerne mache, gemeinsam gemacht sondern hauptsächlich alleine Dinge getan, die ich überhaupt nicht gerne erledige, […]

mitmachen

nicht nur konsumieren !)

Veröffentlicht am

wolf hoog hat jahrelang versucht, dieses projekt aufrecht zu erhalten, tausende leute haben ihn gesagt, wie toll sie diese idee finden, aber (fast) niemand wollte konkret dieses netzwerk der gegenseitigen unterstützung mit aufbauen. lieber nur liken! das ist weniger anstrengend. lieber eigene kleine, geschlossene gruppen gründen und die inspiration & energie nicht zurückfließen lassen! lieber […]

freegan

Ödland

Veröffentlicht am

Bin noch immer auf der Suche nach einem Stück Wald oder Ödland oder einem alten, renovierungsbedürftigen Haus am Rande des Wiener Großraumes oder im Industrieviertel, im Burgenland oder in der Süd- oder Oststeiermark für Selbermacherei-Werkstätten. (Und vielleicht könnte das Café Hoog dort endlich zu einem richtigen freeganen Seminarhotel werden.) Ein kurzes Konzept dazu steht hier: http://selbermacherei.hoog.at/ziel-manufactur-futuristic/

FB-Bilanz des letzten Jahres:

Veröffentlicht am

Einigehundert Leute, die sich mit mir „anfreunden“ wollten, aber dann nichtmal auf Nachrichten antworteten oder den Kontakt schnell wieder einschlafen ließen. Ich wurde von Möchtegern-Anarchisten kommentarlos aus der Freundesliste gekickt, nur weil ich irgendwas gepostet habe, was nicht ihrer Meinung entspricht. Ich wurde von einer guten Freundin, die ich mal eineinhalb Jahre bei mir wohnen […]

mitmachen

Selbermacherei@Café Hoog

Veröffentlicht am

Wir treffen uns im Cafe Hoog, um gemeinsam verschiedenste Sachen selberzumachen und ein Netzwerk der gegenseitigen Unterstützung beim Selbermachen aufzubauen. Da das mit den vorgegebenen Themen in den letzten Monaten nicht so recht funktioniert hat, könnt ihr beim letzten Termin dieses Jahr machen, was Ihr wollt: Nähen, schreiben, photographieren, Schokolade oder sonst irgendwas machen … […]

mitmachen

Selbermacherei@1bm: Photographie – Abschluß

Veröffentlicht am

Nachdem wir uns bisher ausführlich mit Grundlagen und Praxis der Photographie (Bildgestaltung, Licht, Technik, einfache Nachbearbeitung) beschäftigt haben, wollen wir ein paar selbergemachte Sachen ablichten und Photos zum Thema „Ich schenke lieber Zeit“ machen. Ein letztes Mal treffen wir uns ab 16,00 Uhr im 1bm um verschiedene Selbermachereien auszuprobieren. (Edit: Da immer wieder Termine von […]

mitmachen

Selbermacherei@Café Hoog: Schreibworkshop – Fortsetzung

Veröffentlicht am

Wenn Du gerne über Deine Erfahrungen beim Selbermachen schreibst, bist Du herzlich eingeladen hier mitarbeiten, um andere zum Selbermachen inspirieren. Wir reden darüber, wie Erlebnisberichte, Anleitungen, Hintergrundgeschichten, Neuigkeiten, Interviews und kritische Reflexionen verständlich & unterhaltsam sein können, was Netiquette & Sozial Media Guidelines sind und welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind. Aber auch wenn Du […]

mitmachen

Selbermacherei@Cafe Hoog: Alte Kleidung neu gestalten -Fortsetzung

Veröffentlicht am

ACHTUNG! Diesmal treffen wir uns doch wieder im Cafe Hoog. Mit Batik, Bleiche, aufgenähten Flecken oder aufgebügelten Plastiksackerlmotiven, coolen Sprüchen, Mustern oder eigenen Logos wollen wir alte Leiberl, Hemden, Hosen, Taschen oder andere Textilien aufmotzen. Bringt Gewand, das Ihr nicht mehr anzieht, und ev. Stoffflecken, -farben oder Plastiksackerl mit coolen Motiven mit !) Und wenn […]

mitmachen

Selbermacherei@Café Hoog: Photographie – Praxistag

Veröffentlicht am

Nach einigen doch eher grundlagenbezogen-theoretischen Terminen wollen wir diesmal mit unseren Photoapparaten auf Entdeckungsreise gehen. Neben verschiedensten Selbermachereien findet Ihr im Café Hoog sehr unterschiedliche Lichtsituationen, um Stillleben, Makroaufnahmen oder Portraits auszuprobieren. Und natürlich gibt’s wie immer auch die Möglichkeit zu technischen Fragen oder zum gemeinsamen Basteln. :-) Wir treffen uns jeden ersten und dritten […]

mach mit !)

Hilfe

Veröffentlicht am

Ich bin schon länger ziemlich damit gefordert, die Selbermacherei irgendwie am Laufen zu halten. Klar wäre ein Flakturm mit viel Platz für Selbermacherei-Manufakturen, Kostnix-Lagerräumen, -Café usw. eine tolle Sache, aber ich schaff‘ das alles eben nicht alleine. Darum ist hier schon lange nichts mehr geschehen. Wer also etwas für das Projekt Friedensturm tun will, ist herzlich dazu eingeladen. […]

mitmachen

Selbermacherei@Café Hoog: Färben, Waschen, Putzen

Veröffentlicht am

Die in einigen Vorgängerworkshops oder spontanen Selbermachereien verschnürten und eingewachsten Kleidungsstücke werden gefärbt & gewaschen und das Café Hoog geputzt. Wir treffen uns jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat ab 16,00 Uhr im Café Hoog um gemeinsam an unserem Netzwerk der gegenseitigen Unterstützung zu arbeiten. (Edit: Es hat sich gezeigt, daß die an den […]

mach mit !)

Nochmal

Veröffentlicht am

Und nach unzähligen technischen Schwierigkeiten, wird ein weiteres Mal alles neu aufgesetzt. Auf http://hoog.at/alt/ ist die alte Seite von Wolf Hoog zu finden. Und auf http://hoog.at/sbm/ ist die alte Seite der Selbermacherei zu finden.

mitmachen

Selbermacherei@1bm: Photographie – Fortsetzung

Veröffentlicht am

Um selbergemachte Sachen auch schön ablichten zu können, werden wir uns auch mit Grundlagen und Praxis der Photographie (Bildgestaltung, Licht, Technik, einfache Nachbearbeitung) beschäftigen. Bringt Eure Photoapparate, Laptops, ev. Gebrauchsanweisungen oder Photos, die Ihr besprechen wollt, mit !) Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 16,00 Uhr um verschiedene Selbermachereien auszuprobieren. […]

mitmachen

Selbermacherei@Café Hoog: Ideen teilen – Fortsetzung

Veröffentlicht am

Wie können wir andere zum Selbermachen inspirieren? Wie können wir Facebook, Pinterest, Google+, Twitter, YouTube, Foren usw. nutzen, um dem wachsenden Konsumwahn entgegenzuwirken? Wenn Du gerne Sachen selbermachst oder im Netz nach DIY-Anleitungen, -Idee und Photos stöberst, bist Du herzlich eingeladen, gemeinsam diese Inhalte zu teilen, unser Netzwerk auszubauen und alternative “Werbung” zu machen. Wir […]

mitmachen

umfragen

Veröffentlicht am

hier ein paar selbermacherei-umfragen auf fakebug: Was kann ich mir alles selbermachen? https://www.facebook.com/questions/444630038915192 Was möchte ich mir gerne selbermachen, weiß aber nicht wie es funktioniert? https://www.facebook.com/questions/460685620642967 Was möchte ich mir gerne selbermachen, habe aber nicht genug Platz oder das nötige Werkzeug? https://www.facebook.com/questions/473946289316900 Wie weit wollt Ihr (von wo) rausfahren, um Urlaub vom Geld zu machen? […]

mitmachen

Selbermacherei@1bm: Alte Kleidung neu gestalten -Fortsetzung

Veröffentlicht am

Mit Batik, Bleiche, aufgenähten Flecken oder aufgebügelten Plastiksackerlmotiven, coolen Sprüchen, Mustern oder eigenen Logos wollen wir alte Leiberl, Hemden, Hosen, Taschen oder andere Textilien aufmotzen. Bringt Gewand, das Ihr nicht mehr anzieht, und ev. Stoffflecken, -farben oder Plastiksackerl mit coolen Motiven mit !) Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 16,00 […]

mitmachen

Selbermacherei@Café Hoog: Schreibworkshop – Fortsetzung

Veröffentlicht am

Wenn Du gerne über Deine Erfahrungen beim Selbermachen schreibst, bist Du herzlich eingeladen hier mitarbeiten. Wir reden darüber, wie Erlebnisberichte, Anleitungen, Hintergrundgeschichten, Neuigkeiten, Interviews und kritische Reflexionen verständlich & unterhaltsam sein können, was Netiquette & Sozial Media Guidelines und welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind. Wir treffen uns jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat […]

mitmachen

Selbermacherei@1bm: Photographie

Veröffentlicht am

Um selbergemachte Sachen auch schön ablichten zu können, werden wir uns auch mit Grundlagen und Praxis der Photographie (Bildgestaltung, Licht, Technik, einfache Nachbearbeitung) beschäftigen. Bringt Eure Photoapparate, Laptops, ev. Gebrauchsanweisungen oder Photos, die Ihr besprechen wollt, mit !) Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 16,00 Uhr um verschiedene Selbermachereien auszuprobieren. […]

mitmachen

Selbermacherei@Café Hoog: Ideen teilen

Veröffentlicht am

Wie können wir andere zum Selbermachen inspirieren? Wie können wir Facebook, Pinterest, Google+, Twitter, YouTube, Foren usw. nutzen, um dem wachsenden Konsumwahn entgegenzuwirken? Wenn Du gerne Sachen selbermachst oder im Netz nach DIY-Anleitungen, -Idee und Photos stöberst, bist Du herzlich eingeladen, gemeinsam diese Inhalte zu teilen, unser Netzwerk auszubauen und alternative “Werbung” zu machen. Wir […]

mitmachen

Selbermacherei@1bm: Stenzil

Veröffentlicht am

Schablonenkunst auf Wänden, Textilien, Möbel usw. Bringt Wandfarbenreste, Spraydosenreste, Stofffarbenreste, dünnen Karton oder dicke Folien, Tapetenmesser, alte Kuechenschwämme, Kleber, alte Kleidung und eigene Ideen & Vorlagen mit !) Falls noch wer mitmachen mag, vergeßt bitte nicht, Wandfarbenreste, Spraydosenreste, Stofffarbenreste, dünnen Karton oder dicke Folien, Bastelskalpell oder Tapetenmesser, alte Kuechenschwämme, Klebestift, alte Kleidung und eigene Ideen […]

mitmachen

Selbermacherei@Café Hoog: Blogworkshop

Veröffentlicht am

Wenn Du gerne über Deine Erfahrungen beim Selbermachen schreibst, bist Du herzlich eingeladen hier mitarbeiten. Wir reden darüber, wie Erlebnisberichte, Anleitungen, Hintergrundgeschichten, Neuigkeiten, Interviews und kritische Reflexionen verständlich & unterhaltsam sein können, was Netiquette & Sozial Media Guidelines und welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind Wir treffen uns jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat […]

mitmachen

Selbermacherei@1bm: Alte Kleidung neu gestalten

Veröffentlicht am

Diesmal wollen wir uns mit Batik, Bleiche, aufgenähten Flecken oder aufgebügelten Plastiksackerlmotiven, coolen Sprüchen, Mustern oder eigenen Logos alte Leiberl, Hemden, Hosen, Taschen oder andere Textilien aufmotzen. Bringt Gewand, das Ihr nicht mehr anzieht, und ev. Stoffflecken, -farben oder Plastiksackerl mit coolen Motiven mit !) Vergeßt nicht, Eure Kleiderkästen, Bastelecken und Sackerlkisten nach altem Gewand, […]

mitmachen

Selbermacherei-Clip

Veröffentlicht am

Wer will mit mir in den nächsten Tagen einen kurzen Clip zum Selbermachen drehen? (gerne auch anonymisiert, zu meinen bisherigen Erfahrungen findet Ihr hier http://hoog.at/index.php?M=Filme, in den Wiener Büchereien http://katalog.buechereien.wien.at/index.asp?detsuche_verf=Hoog%2C+Wolf und aufhttp://www.youtube.com/user/WolfHoog/videos?view=1 einiges)

mitmachen

Termine

Veröffentlicht am

Meist treffen wir uns spontan (z.B. über unsere FB-Gruppe). Es gab auch schon regelmäßige Veranstaltungsreihen, die jedoch mehr Aufwand als Erfolg brachten. Es hat sich gezeigt, daß die an den Workshops Interessierten zu diesen fixen Terminen meist nie Zeit hatten. Wir bitten deshalb um Terminvorschläge !) Selbermacherei@Café Hoog: Wir trafen uns alle zwei Wochen im Café Hoog, um […]

mitmachen

(wwmm ?) sterling-pneumatische-drehkolben-lüfter basteln

Veröffentlicht am

Die können dann ohne Strom Wind machen, sobald wo Temperaturunterschiede (z.B. an einer kühlen Wand oder einem heißen Laptop) sind. (Für alle, die sich mit Sterlingmotoren auskennen: Ich denk‘ an eine stehende Regeneratormasse mit Membranen an beiden Seiten und Druckregulationskanälen, über die ein kleiner Drehkolben angetrieben wird.) Für alle, die keine Ahnung haben, wovon ich […]

mitmachen

Bitte um Feedback

Veröffentlicht am

Nach vielen durchgearbeiteten Nächten ist endlich die neue Selbermacherei-Seite wieder ein kleines bißchen weniger provisorisch. Bitte um Rückmeldungen zu Rechtschreibfehlern, unverständlichen oder unschönen Formulierungen, offenen Fragen, fehlerhaften Links usw. !)

mach mit !)

Friedensturm-Picknick

Veröffentlicht am

Freeganes Picknick am Fuße des großen, runden Flakturms im Augarten. Wir kosten (am liebsten selbergemachte & gedumsterte) Leckereien und plaudern u.a. über ethisch passende, positive Nutzungsmöglichkeiten der schon viel zu lange leerstehenden Flaktürme und notwendige nächste Schritte zur Umsetzung der Ideen. Ihr könnt natürlich auch sehr gerne Eure Freunde einladen oder einfach mitnehmen. Falls uns […]

mach mit !)

Wer kennt Politiker?

Veröffentlicht am

Gestern hatte ich endlich (nach über zwei Jahren Weiterleitungen & Warten) einen Termin in der Burghauptmannschaft bei Mag. Sahl. Und dafür daß der Herr (angeblich wegen dem Datenschutz) eigentlich überhaupt nichts sagen konnte, verlief das Gespräch recht angenehm. Diese Idee vom neuen Flakturm gefiel ihm angeblich sehr gut, aber eigentlich blockte er alles ab. Ich […]

mach mit !)

religiöse Einrichtungen, Gedenkdienste, Museen?

Veröffentlicht am

Ich komme eben von  Mag. Raimund Fastenbauer, dem Generalsekretär des Bundesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden in Österreich und Generalsekretär für jüdische Angelegenheiten der Israelitischen Kultusgemeinde Wien. Die finden unsere Idee sehr gut und unterstützen uns ideell, können aber leider aufgrund fehlender Ressourcen nichts Konkretes tun. Hat jemand Kontakt zu anderen religiösen Einrichtungen, Gedenkdiensten, Museen usw.? Mir […]

Lebensräume

former residents

Veröffentlicht am

Bei meiner Dokumentation der Bausubstanz des Friedensturms habe ich zwei alte Bewohner gefunden und ihnen am Balkon des Café Hoog ein neues Zuhause gegeben. Da ich schon viel zu lange kaum lebende Modelle für meine Photoprojekte gefunden hatte, griff ich eben wieder, wie schon bei dem drei Kindern und den acht Schweinen auf tote Modelle […]

selbermachen

Projektionsfläche

Veröffentlicht am

Endlich ein schönes Modell für zwei meiner Leiberl gefunden. Dieses ist mit Wachsbatik hergestellt, und stellt die psychologische Beschreibung einer viel zu weit verbreiteten Praxis dar. Edit: Auf den Kommentar, daß dieses T-Shirt wie ein Spiegel die Rücknahme der Projektion bewirke, meinte Sarah Sonnig recht originell: „leida funktioniert des ned so afoch des is, wie wennst deim […]

mach mit !)

Ort der Begegnung statt Datenbunker

Veröffentlicht am

Es gibt Neuigkeiten: Der runde Flakturm im Augarten ist innen gar nicht so sehr verfallen, wie es immer heißt. Und Taubenscheisse ist auch nicht viel mehr als im restlichen Park. (Edit: Augenzeugenberichte siehe hier http://friedensturm.hoog.at/aussicht oder  hier http://friedensturm.hoog.at/mehr-bilder) Die derzeitige Miete für diese mysteriöse Firma, die sich mit einem ethisch äußerst unpassenden DatenBUNKER bereichern will, beträgt angeblich nur einen […]

Friedensturm

Wiens beste Aussicht

Veröffentlicht am

Aussicht vom großen runden Flakturm im Augarten, den eine korrupte Verwaltung verfallen läßt, obwohl er so gut konstruktiv genutzt und in etwas Positives umgewandelt werden könnte. Einige Bilder vom Inneren und der Bausubstanz (die nur aufgrund der unverantwortlichen Nicht-Instandhaltung durch die Burghauptmannschaft immer mehr verfällt) und ein paar Zeilen (und weiterführende Links) zur Idee der […]

Friedensturm

Im Inneren eines Zeitzeugen

Veröffentlicht am

Seit Jahrzehnten heißt es in Bezug auf den Nationalsozialismus immer nur: „Das darf nie wieder geschehen!“ Wohin das führt, zeigen die letzten Jahre. Die Idee des Friedensturms ist es, Dualismus konstruktiv zu nutzen, konkret zu überlegen, was das positive Gegenteil von Diktatur, Eroberungsfeldzügen und Ausbeutung ist, und diese Alternativen zu fördern und selber zu leben. Historisch […]

Leib & Leben

Ropes

Veröffentlicht am

Ursprünglich wurde ich durch einige Arbeitskollegen im Gefängnis, die Ihre Stellung gegenüber Insassen sichtbar genossen und leider auch mißbrauchten, auf das Thema „Lust an der Macht“ aufmerksam. Selbstkritisch wollte ich mich damit auseinandersetzen, was in der Justiz tabuisiert wurde, und stieß auf Menschen, die gerne darüber sprachen, und sich SMler nannten. Ein Jahr lang quält […]

mitmachen

Vernetzung

Veröffentlicht am

Viele Leute, die gerne gemeinsam basteln, gründen leider lieber ihre eigenen Gruppen & Projekte, statt in dem Projekt, das sie zum Selbermachen inspirierte, Gleichgesinnte zu suchen. Manche dieser Projekte sind auch sehr erfolgreich, geben jedoch nicht zurück, was sie von der Selbermacherei an Inspiration & Empfehlung profitiert haben. Andere Gruppen tümpeln ein wenig dahin. Die […]

mitmachen

Konsumsuchtprävention auf der Baumgartnerhöhe ?)

Veröffentlicht am

Wer wünscht sich ein großes Haus mit unterschiedlichen Selbermacherei-Werkstätten und viel Patz für gedumpsterte Bastelmaterialien? Dafür brauchen wir ausnahmsweise gar keinen Brief an den Weihnachtsmann sondern nur ein Unternehmenskonzept und etwas Lobbying. Alleine schaff‘ ich das nicht. Und in ein paar Wochen ist es vielleicht zu spät. Also bitte jetzt konkret mitmachen, teilen, weitersagen !)

Wirtschaft

Die Altkleider-Lüge

Veröffentlicht am

Das passiert, wenn Ihr immer mehr kauft und altes Gewand nur entsorgt: Deshalb lieber länger tragen, reparieren, aufpeppen oder kleine Projekte (wie in meiner letzten Doku) unterstützen und das Zeug in Kostnixläden bringen. 

mitmachen

profilbilder

Veröffentlicht am

„Wir brauchen neue Profilbilder! Wolf Hoog hat wieder Zeit und ist auf der Suche nach Modellen für seine unterschiedlichsten Projekte. Wer will sich mit einem (ich mach’s mir lieber selber!)-Leiberl oder noch besser mit gemeinsam neu gestalteter Kleidung ablichten lassen? Profilbildbeispiele gibt’s hier: http://selbermacherei.hoog.at/profilbilder Photos vom letzten gemeinsamen Gewandgestalten hier: http://selbermacherei.hoog.at/alte-kleidung-neu-gestalten Und über Wolf Hoogs Arbeitsweise […]

mitmachen

Grundlagenforschung

Veröffentlicht am

Wer will mit mir Grundlagenforschung zur Konsumsuchtprävention betreiben?Selbermacherei (oder wie auch immer Ihr es nennen wollt) kann unter gesundheitlichen, präventiven, wirtschaftlichen, politikwissenschaftlichen, soziologischen, psychologischen, philosophischen, konsumktitischen, sozioökonomischen oder künstlerischen Aspekten beleuchtet werden.Ihr könnt die entstehenden Konzepte für Euer Studium verwenden oder wir suchen damit um Förderungen an, um die Möglichkeiten dieses Projektes zu erweitern. Damit […]

mach mit !)

Herzlich willkommen!

Veröffentlicht am

In den letzten Jahren habe ich mit einigen Tausend Leuten über die Idee des positiven Gegenteils vom Flakturm gesprochen. Wahrscheinlich bist Du auch so hier gelandet. Wenn Du die Idee gut findest, sag sie bitte weiter! Ich bin fest davon überzeugt, daß sich im Flakturm auch einige Deiner Träume verwirklichen lassen könnten, oder?

mach mit !)

weitersagen !)

Veröffentlicht am

Da gibt’s so viele coole Projekte & Initiativen, die zu wenig Platz haben, und hier ist so viel Platz so gut gelegen, der nur als Taubenfriedhof genutzt wird. Die konservative Stadtregierung will nichts dran ändern. Aber vielleicht ändern die eigentlichen Besitzer, also wir alle, irgendwann etwas daran ?) Leider schimpfen manche lieber in unvernünftig teuer […]

mitmachen

Instrumente

Veröffentlicht am

„Raoul Strange Wer möchte gerne Percussion-Instrumente aus Abfall bauen? Einen alten blumentopf hat man z.B. schnell, und mit klebefolie/trommelfell/noch besser: dem Innenreifen von nem alten Autoreifen!!!, Tixo, einem gummiringerl und einem staberl von diesen kandiszuckerdingern wird daraus so schnell ein cooler brummtopf dass man gar nicht schauen kann. Von nem regenmacher aus nägeln und nem […]

Kunst

Modelle gesucht

Veröffentlicht am

Ich suche immer Modelle für Photoprojekte. Derzeit sind vor allem Selbermacherei-Profilphotos (am besten mit selbstgestaltetem Gewand) und die Reihe „Spuren des Lebens“ (http://hoog.at/index.php?M=Portraits&C=Leben) aktuell. Ich bin aber auch offen für andere Ideen.(Näheres zu meiner Arbeitsweise wie immer hier:http://hoog.at/index.php?M=Portraits&C=Arbeitsweise)

freegan

Mitarbeitende gesucht

Veröffentlicht am

Ich suche wieder Leute, die gemeinsam ein Netzwerk zum gemeinsamen Selbermachen (Werkstätten, Veranstaltungen, Forum, Wiki, Kontakte usw.) aufbauen oder gemeinsam ein Konzept für eine Präventionskampagne gegen Konsumsucht ausarbeiten  wollen. Studierende oder Praktizierende der Medizin, Psychologie, Ergotherapie, Soziologie, Sozialarbeit, Kommunikations- Politik- oder sonst irgendeiner ähnlichen Wissenschaft können das ganze gerne für ihre Diplom- Master- oder sonst eine Arbeit […]

freegan

Haus gesucht

Veröffentlicht am

Ich bin noch immer auf der Suche nach einem alten Haus, einem renovierungsbedürftigen Bauernhof, einer baufälligen Fabrik o.ä. für ressourcenschonendes Arbeiten & diversives Wohnen. Ja, meine Wohnung ist sonnig, grün, ruhig, zentral … und in der Hängematte auf der Dachterrasse läßt sich mancher Weltuntergang überleben, aber für die Selbermacherei und einige andere Projekte ist leider viel […]

Kunst

Seriosität

Veröffentlicht am

Ich weiß ja, daß die allermeisten Photographen schon vor den Photositzungen (und oft sogar schon als Voraussetzung für eine Terminvereinbarung also ohne jedes Vorgespräch) das Einverständnis Ihrer Modelle verlangen, mit allen geschossenen Bildern machen zu können was sie wollen. Ich steh einfach mehr auf Konsens (siehe meine Arbeitsweise), auch wenn das manche dazu verleitet, bereits getroffene […]

mitmachen

Brunch & Basteln

Veröffentlicht am

Nach einem gemütlichen Brunch wollen wir gemeinsam noch mehr alte Kleidung neu gestalten, aber für kulinarische Experimente & Verkostungen ist sicher immer Zeit. Und wer nebenbei irgendetwas anderes in Gesellschaft basteln will, ist auch herzlich eingeladen. Also nehmt alte Leiberl, Hosen, Hüte, Taschen usw. mit und peppt sie Euch neu auf !) Edit: Wenn Ihr […]

mitmachen

(wer will mit mir ?) Alte Kleidung neu gestalten

Veröffentlicht am

Im Fernsehen wollen sie uns einreden, es sei cool, auf Kosten armer, pakistanischer Textilindustriesklaven Kreativität vorzutäuschen und dafür noch etwas mehr als den durchschnittlichen Lohn einer Stunde für ein einfaches Leiberl zu bezahlen. Da verbringe ich die Zeit lieber ressourcenschonend mit alten Leiberln & neuen Freunden und mach’s mir selber. ;-) Mit Batik, Bleiche, aufgenähten Flecken oder […]

Friedensturm

Augarten@Night

Veröffentlicht am

Nach dem Willen Josef II. sollte der Augarten seit 1775 ein „allen Menschen gewidmeter Erlustigungsort“ sein. Tatsächlich ist nur etwa die Hälfte der Fläche nur etwa die Hälfte der Zeit allen Menschen zugänglich. Diese Viertelung liegt nicht nur am Landraub einer korrupten Stadtregierung, die seit Jahrzehnten immer mehr Parkfläche verbaut und den eigenen Gemeinderatsbeschlüssen widersprechend abriegelt, […]

Selbermacherei

Schokoladekreationen

Veröffentlicht am

Dies ist ein Photoprojekt für die Selbermacherei, bei dem ich versuchte, dem äußerst sinnlichen Entstehungsprozess selbergemachter Schokolade, den wundervollen Düften und nicht zuletzt dem Gefühl auf der Haut gerecht zu werden. Da ich mit meinen Photoaufnahmen bei Hochzeiten ebenso wie bei gemeinsamem Selbermachen den Moment nicht durch Scheinwerfer oder anderen technischen Kram zerstören will, mußte […]

mitmachen

(wer will mit mir ?) Schokoladekreationen erfinden

Veröffentlicht am

Was dieser Luxus-Schokolade-Hersteller kann, können wir noch viel phantasievoller!) Und niemand anderer kann genau das zusammenmixen, wie es Dir gerade am meisten schmeckt. Einfach (möglichst freeganer oder faier) Kakao, Zucker, etwas Fett oder noch besser besser Kakao, Honig und Gewürze, Nüsse, Haferflocken, Kokos, likoer oder sonst irgendwelche Schätze vermischen, kosten,  kühl stellen oder trocknen lassen, […]

laufendes Projekt

(ich mach’s mir lieber selber !)

Veröffentlicht am

Dies ist ein Photoprojekt für die Selbermacherei, bei dem ich für dieses Gemeinschaftsprojekt alle, die mitmachen wollten, für ein FB-Profilbild ablichtete. Der Leitspruch der Selbermacherei „(ich mach’s mir lieber selber !)“ betont die Förderung zum produktiven Empowerment, eines der drei Kernprojekte der Selbermacherei. Dieses Projekt läuft weiterhin. Wer will, kann mich gerne kontaktieren. Gerne auch […]

mitmachen

(Wer will mit mir?) alte Kleidung neu gestalten

Veröffentlicht am

„Wolf Hoog Ähnlich dem Profilbild möchte ich Sprüche wie * (let’s do it together!) * /projektionsfläche/ * AO – anonyme oniomanin * (wer von uns hat diese tolle leiberl?) * (willst Du nichts verändern?) – (warum tust du’s nicht?) * (mein geschlecht ist privat!) * (alles ist gleichzeitig!) * Mein Lebenszentrum ist meine Einkaufsstraße * […]

mitmachen

(Wer will mit mir?) ein Selbermacherei-Forum einrichten

Veröffentlicht am

Da die Möglichkeit der Vernetzung zu gemeinsamen Selbermachereien nicht nur für Facebook-Nutzer offen sein soll, wäre ein Forum toll. Am besten wäre, wenn in diesem Forum (Wer will mit mir?)-Tätigkeiten, aber auch nur Fragen oder Ergebnisse nach Themengebieten sortiert gepostet und Mitglieder mit bestimmten Fähigkeiten und räumlichen Möglichkeiten gesucht werden könnten. Wie eh schon öfters […]

mitmachen

asoziales Netzwerk

Veröffentlicht am

„Die folgenden Gespräche sind von der (ich mach’s mir lieber selber !)-seite kopiert, weil Facebook ganz plötzlich diese alle löschen wollte. (Angeblich um die Nutzung so „effektiv wie möglich“ zu machen. Meiner Meinung nach wird damit nur alles unübersichtlich. Aber gegen das Diktat von Facebook gibt es ja leider keine Einspruchsmöglichkeit.)“

mitmachen

(Wer will mit mir?) Selbermacherei-Konzepte erstellen

Veröffentlicht am

„Wolf: Die Selbermacherei kann unter gesundheitlichen, präventiven, wirtschaftlichen, politikwissenschaftlichen, soziologischen, psychologischen, philosophischen, konsumktitischen, sozioökonomischen und künstlerischen Aspekten beleuchtet werden. Mit entsprechenden Konzepten können auch die Möglichkeiten dieses Projektes erweitert werden.“

mitmachen

(wer will mit mir?) Holzdrucke machen

Veröffentlicht am

„Wolf Hoog Da der Startschuß für die Selbermacherei ja mit der Ausstellung der Bilder im Smart hier (http://selbermacherei.hoog.at/interview-was-ist-selbermacherei) anfing, gilt selbstverständlich weiterhin das Selbermacherei-Angebot, diese gemeinsam mit dem Künstler zu drucken. Bilder von den Drucken sind hier http://alt.hoog.at/Drucke/Kreuzstamm-Galerie/index.htm und hier http://alt.hoog.at/Drucke/Bondage-Holzdrucke-Galerie/index.htm zu sehen.“

mitmachen

(wer will mit mir?) Schokoladekreationen erfinden

Veröffentlicht am

„Wolf Hoog Was dieser Luxus-Schokolade-Hersteller kann, können wir noch viel phantasievoller!) Und niemand anderer kann genau das zusammenmixen, wie es Dir gerade am meisten schmeckt. Julia Leeb ich will ich will ich will! Julia Leeb nächste woche sonntag oder so? Wolf Hoog 30. oder 6.? Julia Leeb 6.! ich würd auch gern schmuck herstellen.. und […]

mitmachen

(wer will mit mir?) Kräuterschnäpse ansetzen & destillieren

Veröffentlicht am

Wolf Hoog Mit Kräutern, Früchten, Nadelbaumzapfen oder -wipfeln usw. lassen sich wunderbare Schnäpse und likoere ansetzen. Einige Kostproben davon gibt’s im Café Hoog. Und weil gemeinsam kosten und herumpanschen immer mehr Spaß macht, freu‘ ich mich jederzeit über Gesellschaft dabei!)Birgit Sternchen Ich nehme ein, ein gscheites Zirbel hast du schon in deiner Sammlung? Wolf Hoog […]

mitmachen

(wer will mit mir?) Wildkräuter sammeln und verarbeiten?

Veröffentlicht am

„Birgit Sternchen Frühlingsspaziergang, Kräuter sammeln und verarbeiten! Löwenzahn in vielfältiger Weise (likoer, Sirup, Kapern, Gelee etc.) Bärlauch (Pesto, Öl etc.) Junger Spitzwegerich (Sirup, likoer) Gänseblümchen (Pesto, Kapern etc.) Veilchen (likoer, Gelee etc.) etc. etc…. Bärlauch is scho so weit und die anderen Kräuter sollten auch langsam loslegen…!) Verena Damage da wär ich gern mit von […]