Allgemein

Was ist ein Date ohne Blumen & Süßes ?)

Veröffentlicht am

So wie schon die Uni-brennt-Bewegung, das Refugee Camp in der Votivkirche (bevor das jahrtausendealte Kirchenasyl abgeschafft wurde) und viele andere Partner-Projekte unterstützt das erste freegane Cafe Hoog auch sehr gerne die bemerkenswert friedlichen, konstruktiven und integrativen Donnerstags-Demonstrationen. Whatch out for this bag: . Take, share & enjoy !) Wenn ich beim Dumpster-Diving Schätze finde, die […]

mach mit !)

Wieder jeden Donnerstag – so vergnüglich kann Integration sein

Veröffentlicht am

Der Friedensturm will ja lieber dafür als dagegen sein. Also statt floskelhaftem Mahnen lieber das positive Gegenteil von Nationalsozialismus, Diktatur, Ausbeutung und Krieg fördern.In manchen Bereichen erfordert dies ein Hinterfragen der gängigen Dualismen, aber ein positives Gegenteil von Nationalsozialismus ist ganz klar Integration. Und ein bemerkenswert schönes Beispiel für Integration sind die Donnerstagsdemonstrationen. dumm.macht.geil Schon […]

Ethik

Die Integration des Bösen

Veröffentlicht am

„Wer die Menschen behandelt, wie sie sind, macht sie schlechter. Wer sie aber behandelt, wie sie sein könnten, macht sie besser.“ Goethe Wie Ausgrenzung & Dämonisierung genau das fördert, was wir bekämpfen wollen, haben wir schon öfters erläutert. Beim positiven Gegenteil, der Integration denken wir selten daran, sie auch denjenigen zu gewähren, die sie am […]

mach mit !)

Friedensturm Picknick

Veröffentlicht am

Weil’s jedes Jahr so schön ist, wollen wir auch in diesem Jahr wieder ein freeganes Picknick am Fuße des großen, runden Flakturms im Augarten machen. Ihr findet uns am 24. 5. ab 14,00 am Fuße des großen runden Flakturms im Augarten. Wir kosten (am liebsten selbergemachte & gedumsterte) Leckereien und plaudern u.a. über ethisch passende, […]

Partner

Kaiserwiese Für Alle!

Veröffentlicht am

Kaiserwiese Für Alle ! Eine überparteiliche BürgerInneninitiative! Der öffentliche Frei- und Erholungsraum Kaiserwiese ist in seiner Existenz bedroht! Wir fordern den Erhalt der Kaiserwiese als kostenlos nutzbare und öffentlich betretbare Wiese! Quelle: KFA | Kaiserwiese Für Alle!

Partner

Donaucanale für alle!

Veröffentlicht am

Die letzte große, zentrumsnahe Donaukanalwiese mit alten Bäumen und einer natürlichen Sportstätte soll einem gigantischen Gastroprojekt geopfert werden. Dies, obwohl zum Schutz dieses raren innerstädtischen Natur- und Erholungsgebietes in der Donaukanalpartitur  für diesen Bereich ganz klar eine nicht-kommerzielle Nutzung vorgesehen ist. Es soll wieder ein Stück Natur sterben, um die ausufernde Kommerzialisierung des Donaukanales voranzutreiben. […]

runde Architektur

mehr Bilder

Veröffentlicht am

Mehr Bilder von den Flaktürmen, die großteils seit Jahrzehnten ungenutzt verfallen,  gibt es auf den Seiten des „Instituts für Stadterkundung“: BETON, BETON – EIN AUSFLUG IN DEN PARK MORGENSTUND HAT BETON IM MUND EIN ENSEMBLE AUS BETON und Was hätte darin nicht alles Platz? Wie könnte dieser Raum positiv genutzt werden? Was würdet Ihr gerne […]

mach mit !)

Freiraum & Leerstand

Veröffentlicht am

Die Flaktürme sind nur einige von unzähligen in Wien (und anderen Städten und Gebieten) leerstehenden Gebäuden. Viele nichtkommerzielle Kunst- oder Sozialprojekte sind auf solche Räume angewiesen. Leider werden sie oft absichtlich ausgehungert oder aufgrund eines falsch verstandenen und kostspieligen Wirtschaftlichkeitszwangs benachteiligt. Ein Leerstandsmelder und eine Petition der IG Kultur Wien will ebenso wie der Friedensturm […]

Partner

Das Josefinische Erlustigungskomitee rufet das Volk!

Veröffentlicht am

Der Augarten – ein allen Menschen gewidmeter Erlustigungsort! (Josef II. 1775) Wir wollen auf lustvolle Weise auf die einzigartige Schönheit des Augartenspitzes hinweisen, die nach jahrzehntelangem, unschuldigen Dasein zurzeit massiv davon bedroht ist, durch den Bau einer Konzerthalle für die Sängerknaben zerstört zu werden. Nicht nur würde dadurch einer der letzten noch in seiner Gesamtheit […]

Partner

(B)AUgarten statt Augarten?

Veröffentlicht am

Der Verein »Freunde des Augartens« tritt für die Erhaltung und Verbesserung des Augartens für alle Bürgerinnen und Bürger engagiert im Sinne des Stifters Josef II »Allen Menschen gewidmeter Erlustigungsort von Ihrem Schätzer« ein. Quelle: www.baustopp.at – (B)AUgarten statt Augarten?  

mach mit !)

Friedensturm-Picknick

Veröffentlicht am

Freeganes Picknick am Fuße des großen, runden Flakturms im Augarten. Wir kosten (am liebsten selbergemachte & gedumsterte) Leckereien und plaudern u.a. über ethisch passende, positive Nutzungsmöglichkeiten der schon viel zu lange leerstehenden Flaktürme und notwendige nächste Schritte zur Umsetzung der Ideen. Ihr könnt natürlich auch sehr gerne Eure Freunde einladen oder einfach mitnehmen. Falls uns […]

runde Architektur

Aussicht

Veröffentlicht am

Hier sind ein paar Photos von der phantastischen Aussicht, die uns leider von der Burghauptmannschaft ohne wirkliche Gründe verwehrt wird: Außer dieser Galerie mit Bilder von der Aussicht, sind hier u.a. noch ein paar Innenaufnahmen und hier einige Nachtaufnahmen auf Wikimedia-Commons. Welches Photo gefällt Euch am besten?

was wollen wir ?)

Flakturm brennt!

Veröffentlicht am

Flaktürme sind da und gehen nicht mehr weg! Und das einzige, was uns dazu einfällt, scheint, sie zu ignorieren, oder in der Art der Benutzung zu trivialisieren. Schlimmer noch die Idee, den Bunker als virtuelle Kommandozentrale, als Datenbunker, zu reaktivieren und die Zivilbevölkerung statt mit Giftgas nun mit Elektrosmog zu quälen. Naheliegend doch lästig die […]