Schlagwort-Archive: Menschenrechte

reDO – Öffentlicher Verkehr statt Lobautunnel!

Donnerstag, 26. August 2021, 18:00, Platz Der Menschenrechte Wien: Alle reden von der Klimakatastrophe. Doch wenn es darum geht, etwas zu tun, dann sollen die Interessen der neoliberalen Eliten möglichst unangetastet bleiben. Da wird dann vom E-Auto & Co gesprochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – Öffentlicher Verkehr statt Lobautunnel!

reDO – 70. DO-Date: Wir stehen zu unserem Wort!

Donnerstag, 12. August 2021, 18:00, Platz Der Menschenrechte Wien: Gegen Rechte in der Regierung gehen wir jeden Donnerstag auf die Straße. Das haben wir bei der FPÖ gemacht. Und weil die babyblaue, herzlose, steinzeitliche Volkspartei unter Kurz nicht besser ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – 70. DO-Date: Wir stehen zu unserem Wort!

reDO – für die Jugend und den Wald

Donnerstag, 12. August 2021, 18:00, Platz Der Menschenrechte Wien: Anlässlich des internationalen Weltjugendtages fordern wir gemeinsam mit der AnarchoSyndikalistischen Jugend Wien (Insta: @asj_wien) ein Ende der Repressionen gegen Jugendliche in nichtkommerziellen Räumen, Queer Liberation, Förderung von alternativen Bildungsformen, sowie den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – für die Jugend und den Wald

reDO – Mobilitätswende sofort!

Donnerstag, 5. August 2021, 18:00, Platz Der Menschenrechte Wien: Alle reden von der Klimakatastrophe. Doch wenn es darum geht, etwas zu tun, dann sollen die Interessen der neoliberalen Eliten möglichst unangetastet bleiben. Da wird dann vom E-Auto & Co gesprochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – Mobilitätswende sofort!

reDO – gegen Transfeindlichkeit

Donnerstag, 29. Juli 2021, 18:00, Platz Der Menschenrechte Wien Wir reden lieber mit anderen als über sie. Und sonst gedenken wir eben schweigend aller Opfer transphober Gewalt. WiederWiederDonnerstag wollen nicht nur Mißstände aufzeigen sondern konkret an Verbesserungen arbeiten.Deshalb sind wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – gegen Transfeindlichkeit

reDO: Im Gedenken des 10. Jahrestages der Anschläge in Norwegen – Was kann gegen rechtsextremen Terror getan werden?

DONNERSTAG, 22. JULI 2021, 18:00, Platz Der Menschenrechte Wien Am 22. Juli 2011 tötete ein norwegischer Rechtsextremer 77 Menschen. Ebenso wie bei den vielen anderen rechten Terroranschlägen davor und danach versagte die Polizei komplett. Politik und Medien schürten wie immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO: Im Gedenken des 10. Jahrestages der Anschläge in Norwegen – Was kann gegen rechtsextremen Terror getan werden?

reDO – Wessen Stadt? Gegen Spekulation und Kommerzialisierung für das Grundrecht Wohnen

DONNERSTAG, 15. JULI 2021, 18:00, Platz Der Menschenrechte, Wien: Auch wenn das neo-liberale Politiker so hinstellen wollen: Wohnungslosigkeit ist meistens nicht selbstverschuldet. Schuld ist die Umverteilung von Reichtum von Unten nach Oben und die zunehmende Privatisierung öffentlicher Aufgaben. Selbst nichtkommerzielles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – Wessen Stadt? Gegen Spekulation und Kommerzialisierung für das Grundrecht Wohnen

reDO – für mehr Menschlichkeit und Solidarität mit Flüchtlingen

DONNERSTAG, 8. JULI 2021, 18:00, Platz Der Menschenrechte, Wien Harald Purkart geht aus Protest gegen die Zustände in den Flüchtlingslagern an den EU-Außengrenzen barfuß von Vorarlberg bis Wien.Gemeinsam mit vielen Mitwandernden für mehr Menschlichkeit trifft die Vorarlberger Sonntagsdemo (www.unsreichts.at) auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – für mehr Menschlichkeit und Solidarität mit Flüchtlingen

reDO – für Arbeit und ein armutsfestes Arbeitslosengeld!

DONNERSTAG, 1. JULI 2021, 18:00 – Platz Der Menschenrechte Wien Mehr Menschen den je waren und sind im Nachklang der Pandemie arbeitslos. Arbeit ist ein Grundbedürfnis, nicht nur um sich selbst zu erhalten, sondern auch um Identität und Sinn zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – für Arbeit und ein armutsfestes Arbeitslosengeld!

25. reDO – Die Donnerstagsdemo ist wieder queer!

DONNERSTAG, 24. JUNI 2021 18:00 – Platz Der Menschenrechte Wien Größer, besser, stärker führt zwangsweise zu langweiliger Monopolisierung. Queeres Leben widerspricht gängigen Vorstellungen nicht nur äußerlich. LGBTIQ+ setzt einem toxischen Dualismus ein ganzes Alphabet an vielfältigsten, lebendigen Möglichkeiten entgegen. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 25. reDO – Die Donnerstagsdemo ist wieder queer!

queer reDO – Vielfalt ist mehr als Biodiversität

DONNERSTAG, 17. JUNI 2021 18:00 Platz Der Menschenrechte Wien: Donnerstagsdemo für Sichtbarkeit von Queerness und gegen Diskriminierung von LGBTIQ+ Personen Diese Regierung predigt Blumenwiesen und lebt Monokultur in jeder Hinsicht. Denn Diversität betrifft nicht nur Natur-Dokus sondern alle Lebensformen. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für queer reDO – Vielfalt ist mehr als Biodiversität

reDO – für das Menschenrecht auf Bildung und freies Wissen

DONNERSTAG, 3. JUNI 2021 UM 18:00 am Platz der MenschenrechteGemeinsam mit BildungBrennt & Jugendrat kämpfen wir gegen die Kommerzialisierung der Bildung für Inklusion Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte lautet: „Jede hat das Recht auf Bildung. Die Bildung ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reDO | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für reDO – für das Menschenrecht auf Bildung und freies Wissen

Es ist wieder Donnerstag! Neue Demos nach einem Jahr Babyblau-Giftgrün

Warum wir seit Jänner 2021 wieder jeden Donnerstag ab 18,00 am Platz der Menschenrechte Demo machen: Der Friedensturm als das positive Gegenteil von Nationalsozialismus will selbstverständlich im bestmöglichen Sinne „den Anfängen wehren“. Und auch wenn es meistens konstruktiver ist, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, mach mit !) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es ist wieder Donnerstag! Neue Demos nach einem Jahr Babyblau-Giftgrün

Kurz mal überlegen – warum rechter Populismus nicht die klügste Wahl ist

In der ZIB2-Analyse des ORF-„Sommergespräches“ mit FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache sagt Claus Pándi, Leiter des Innenpolitik-Ressorts der Kronen Zeitung: „Rechts von Kurz ist nicht mehr sehr viel Platz.“ Strache könne nicht noch weiter nach rechts „als Sebastian Kurz ohnehin schon steht“. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kurz mal überlegen – warum rechter Populismus nicht die klügste Wahl ist

kurz überlegt – warum rechter Populismus nicht die einzige Wahl ist

In der ZIB2-Analyse des ORF-„Sommergespräches“ mit FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache sagt Claus Pándi, Leiter des Innenpolitik-Ressorts der Kronen Zeitung: „Rechts von Kurz ist nicht mehr sehr viel Platz.“ Strache könne nicht noch weiter nach rechts „als Sebastian Kurz ohnehin schon steht“. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für kurz überlegt – warum rechter Populismus nicht die einzige Wahl ist

Second Bill of Rights

Diese Second Bill of Rights, die Roosevelt 1944 proklamierte, sollten in keiner Verfassung fehlen:

Veröffentlicht unter was wollen wir ?) | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Second Bill of Rights