Wirtschaft

Die Altkleider-Lüge

Veröffentlicht am

Das passiert, wenn Ihr immer mehr kauft und altes Gewand nur entsorgt: Deshalb lieber länger tragen, reparieren, aufpeppen oder kleine Projekte (wie in meiner letzten Doku) unterstützen und das Zeug in Kostnixläden bringen. 

freegan

mit Kastanien waschen

Veröffentlicht am

Eine umweltfreundliche & lokale Alternative zu Waschmitteln & Waschnüssen: https://experimentselbstversorgung.net/auf-zum-waschmittel-sammeln

Zeit schenken

Veröffentlicht am

Nicht nur zu Weihnachten oder zu Geburtstagen schenke ich schon lange lieber Zeit, um gemeinsam irgendetwas Schönes oder Notwendiges zu unternehmen, und auch um für andere da zu sein, um zuzuhören, zu trösten, nur wenn erwünscht vielleicht auch Ratschläge zu geben, oder lieber & besser ganz konkret zu unterstützen.Aber wenn ich zu Gesagtem stehe, schenke ich in […]

freegan

Haus gesucht

Veröffentlicht am

Ich bin noch immer auf der Suche nach einem alten Haus, einem renovierungsbedürftigen Bauernhof, einer baufälligen Fabrik o.ä. für ressourcenschonendes Arbeiten & diversives Wohnen. Ja, meine Wohnung ist sonnig, grün, ruhig, zentral … und in der Hängematte auf der Dachterrasse läßt sich mancher Weltuntergang überleben, aber für die Selbermacherei und einige andere Projekte ist leider viel […]

mitmachen

Brunch & Basteln

Veröffentlicht am

Nach einem gemütlichen Brunch wollen wir gemeinsam noch mehr alte Kleidung neu gestalten, aber für kulinarische Experimente & Verkostungen ist sicher immer Zeit. Und wer nebenbei irgendetwas anderes in Gesellschaft basteln will, ist auch herzlich eingeladen. Also nehmt alte Leiberl, Hosen, Hüte, Taschen usw. mit und peppt sie Euch neu auf !) Edit: Wenn Ihr […]

mitmachen

Zitronenhonig & Crunchy Ginger

Veröffentlicht am

Biologische und am besten freegane Zitronen kleinschneiden und mit etwas Zucker oder Honig haltbar machen. Oder Ingwer raspeln und in Honig ansetzen. Beides ergibt mit heißem oder kaltem Wasser ganz schnell und einfach erfrischende oder wärmende Getränke oder kann einfach so genascht werden. Das ist günstiger und viel gesünder als Naschereien oder Softdrinks. (Am Füllstand […]

warum ?)

möglichst freegan & gemeinsam

Veröffentlicht am

möglichst freegan & gemeinsam selbermachen !) – weil selbermachen spass macht – weil ungeliebte und nicht gebrauchte dinge neue verwendung finden – weil freeganes selbermachen geld und ressourcen spart – weil gemeinsam selbermachen neue verbindungen und kontakte schafft – weil ich aus dem laufrad des immer-mehr-arbeitens-um-immer-mehr-zu-konsumieren aussteigen will – weil konsumkritik auch ganz praktisch sein […]

Selbermacherei

Schokoladekreationen

Veröffentlicht am

Dies ist ein Photoprojekt für die Selbermacherei, bei dem ich versuchte, dem äußerst sinnlichen Entstehungsprozess selbergemachter Schokolade, den wundervollen Düften und nicht zuletzt dem Gefühl auf der Haut gerecht zu werden. Da ich mit meinen Photoaufnahmen bei Hochzeiten ebenso wie bei gemeinsamem Selbermachen den Moment nicht durch Scheinwerfer oder anderen technischen Kram zerstören will, mußte […]

mitmachen

(wer will mit mir ?) Schokoladekreationen erfinden

Veröffentlicht am

Was dieser Luxus-Schokolade-Hersteller kann, können wir noch viel phantasievoller!) Und niemand anderer kann genau das zusammenmixen, wie es Dir gerade am meisten schmeckt. Einfach (möglichst freeganer oder faier) Kakao, Zucker, etwas Fett oder noch besser besser Kakao, Honig und Gewürze, Nüsse, Haferflocken, Kokos, likoer oder sonst irgendwelche Schätze vermischen, kosten,  kühl stellen oder trocknen lassen, […]

Wirtschaft

verbotenes Empowerment

Veröffentlicht am

Alles, womit nicht genug Geld gemacht werden kann, wird verboten: https://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/eu-richtlinie-thmpd-das-aus-fur-heilpflanzen-und-naturheilmittel

Allgemein

nasses Paradies auf der Dachterrasse

Veröffentlicht am

Bei sommerlichen Temperaturen ist es immer wieder eine schöne Herausforderung, die sonnige Dachterrassenwohnung sparsam kühl zu halten. Ein Gartenschlauch mit ganz feiner Düse kann mit wenig Wasserverbrauch wunderbar frischen Nebel machen und gießt gleichzeitig die vielen duftenden Kräuter. Falls es irgendjemand schafft, mich irgendwann mal auch im realen Leben zu treffen, kann ich der- oder demjenigen zeigen, wie […]

freegan

Edit: Kurzlebigkeit

Veröffentlicht am

Es ist sehr schade, daß Obsoleszenz im Internet ebenso weit verbreitet ist wie bei Verkaufsprodukten. Viele Links zu konsumkritischen Artikeln, Ideen, Studien, Sozialprojekten usw. mußten deshalb leider schon wieder gelöscht werden.

selbermachen

Malzmus

Veröffentlicht am

Manche Experimente lassen sich gar nicht in Rezepten wiedergeben sondern nur irl genießen oder gemeinsam selbermachen. Ihr seid herzlich dazu ins Café Hoog eingeladen.

social project

freemaking

Veröffentlicht am

translated from: selbermacherei.hoog.at Selbermacherei – free making for free people 1.: (ich mach’s mir lieber selber !) – (I’ll do it better myself!) – rethinking (Consumer-critical alternative) 2.: (wer will mit mir ?) – (Who wants to do with me?) – Network of mutual assistance in freegan DIY-empowerment 3.: Selbermachereien (for example: manufactur futuristic @cafe.hoog) […]