Wolf

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, wien, auf der Webseite Café Hoog vor 6 Jahren, 10 Monaten

    Direkt am geographischen Mittelpunkt von Wien, gleich gegenüber dem Augarten-Haupteingang in unmittelbarer Nähe zum Friedensturm ist in einem ruhigen, grünen Hinterhof die offene Selbermacherei-Werkstatt, das Pho […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Photos, auf der Webseite Wolf Hoog vor 6 Jahren, 11 Monaten

    Ja, ich habe auch nach Jahren die Photographien meiner von Fakebug zensierten Photoseite noch immer nicht wieder auf photo.hoog.at online gestellt. Das Thema ist einfach zu frustrierend. Aber falls mir doch […]

  • Du kannst sehr gerne Ausgleich schaffen durch bevorzugt Zeitspenden ( ich schenke lieber Zeit !) , sehr gerne aber auch abgesprochenen, für die Selbermacherei förderlichen Sachspenden (Werkzeug, Farbenreste und an […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Single, auf der Webseite Wolf Hoog vor 7 Jahren, 4 Monaten

    Ich wollte mein ganzes Leben lang eine Familie gründen. Wie kommt es also, daß ich immer noch single bin? „Ein Kerl, der so lange alleine ist, muß doch vollkommen beziehungsgestört oder gar pervers sein.“ Oder […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Absinth, auf der Webseite vor 7 Jahren, 8 Monaten

    Absinth selbermachen: Man nehme Wermut und andere Kräuter nach Geschmack, setze sie ein paar Wochen lang in Schnaps an und erhitze dann den Sud vorsichtig in einem alten Druckkochtopf, bei dem das […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Absinth, auf der Webseite Photographien von Wolf Hoog vor 7 Jahren, 8 Monaten

    Dies ist ein Photoprojekt für die Selbermacherei, bei dem es weniger um ästhetische Aspekte ging als darum, den Entstehungsprozess von Absinth anschaulich zu demonstrieren.
    Schon seit einigen Jahrzehnten stelle i […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, freegan, auf der Webseite Café Hoog vor 7 Jahren, 9 Monaten

    Weil das immer wieder verwechselt wird: Freegan ist nicht vegan. Ganz im Gegenteil! Vegan ist eine Marketing-Strategie. Freegan ist eine Alternative zum Konsum.

    Freegan bedeutet umdenken statt einfach nur k […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Achtung Einfalt!, auf der Webseite vor 7 Jahren, 9 Monaten

    Menschen sind Herdentiere. Wir haben das sicher alle schon mal erlebt, wenn bei der Ampel einer losgeht, und alle mitgehen, ohne das rote Licht zu beachten. Ohne viel nachzudenken machen wir, was alle machen, und […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Einsamkeit, auf der Webseite Wolf Hoog vor 7 Jahren, 9 Monaten

    Sie scheint eines der größten Tabus und eines der größten Probleme unserer Zeit zu sein. Tabuisiert notwendigerweise deshalb, weil Einsamkeit nicht attraktiv macht. Wir wollen doch alle nur interessante & lie […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, hi, auf der Webseite Wolf Hoog's Work & Projects vor 8 Jahren, 2 Monaten

    Welcome at hoog.at !)
    Here you will find some english descriptions of my projects.

    (This page is still under construction, and everyone is welcome to get involved.)

    Responsible for this page, in p […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Lebenszeit löschen, auf der Webseite Wolf Hoog vor 8 Jahren, 3 Monaten

    In dem Haus, in dem ich aufgewachsen bin, steht ein Kasten mit einer Lade voller Briefe aus meiner Jugend. Ich habe derzeit kein Bedürfnis, diese Briefe zu lesen, aber ich würde nie auf die Idee kommen, sie w […]

  • Veränderung entsteht nicht, wenn wir Altes bekämpfen sondern Neues erschaffen. Das Erbe des Nationalsozialismus besteht also nicht darin, nur davor zu warnen, sondern konkret am positiven Gegenteil zu a […]

  • Ich begrüße Dich auf der Seite meiner photographischen Projekte.
    Mein Frühwerk ist auf meiner alten HP (alt.hoog.at) zu sehen. Neben Fotos für die Selbermachei und den Friedensturm und weiteren Projekten, in de […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Lebens-Saft, auf der Webseite Photographien von Wolf Hoog vor 8 Jahren, 11 Monaten

    Die Freundin einer Bekannten wollte Bilder mit ihrem Regelblut machen. Ich wurde ihr als sehr aufgeschlossen und einfühlsam empfohlen und war auch interessiert an diesem Tabu-besetzen Thema.
    Als Ort wählten wir a […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Schnittlauchblütenöl, auf der Webseite Photographien von Wolf Hoog vor 9 Jahren

    Dies ist ein Photoprojekt für die Selbermacherei, bei dem ich – wie schon beim Projekt „Drei Kinder“ viele Jahre zuvor – die Besonderheiten von Motiven in flüssiger Umgebung erforschte. Durch das Öl entstand ei […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, former residents, auf der Webseite Photographien von Wolf Hoog vor 9 Jahren, 1 Monat

    Bei meiner Dokumentation der Bausubstanz des Friedensturms habe ich zwei alte Bewohner gefunden und ihnen am Balkon des Café Hoog ein neues Zuhause gegeben.

    Da ich schon viel zu lange kaum lebende Modelle […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Am Anfang war …, auf der Webseite Photographien von Wolf Hoog vor 9 Jahren, 1 Monat

    Eine junge Familie, die gerade ein zweites Kind erwartete, kontaktierte mich mit der Bitte, Paar-Nacktaufnahmen zu machen.
    Vielleicht auch weil ich mir mein Leben lang leider vergeblich selber Kinder gewünscht […]

  • Aussicht vom großen runden Flakturm im Augarten, den eine korrupte Verwaltung verfallen läßt, obwohl er so gut konstruktiv genutzt und in etwas Positives umgewandelt werden könnte.

    Einige Bilder vom Inn […]

  • Seit Jahrzehnten heißt es in Bezug auf den Nationalsozialismus immer nur: „Das darf nie wieder geschehen!“ Wohin das führt, zeigen die letzten Jahre.
    Die Idee des Friedensturms ist es, Dualismus konstruktiv zu n […]

  • Wolf schrieb neuen Beitrag, Mole Variations, auf der Webseite Photographien von Wolf Hoog vor 9 Jahren, 2 Monaten

    Oft sind es die ganz kleinen Dinge, die uns ausmachen.
    Dies ist ein Tochterprojekt von „Das bin ich“, bei dem die normative Kraft des Idealen hinterfragt werden soll.

    Manchmal wurde die Frage, „welcher Teil […]

  • Mehr laden