Armut macht dumm

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Wirtschaft

Deshalb ist die Selbermacherei in mehrerlei Hinsicht aber auch z.B. das bedingungslose Grundeinkommen ein wichtiger Beitrag zur Bildung: http://diepresse.com/home/science/1446711/Geldsorgen-monopolisieren-das-Gehirn-und-senken-den-IQ

Wer arbeitet, sündigt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Wirtschaft

Immer mehr Leute entdecken als Lösung, was wir als Selbermacherei schon lange praktizieren: Erziehungswissenschaftlerin Marianne Gronemeyer hat eine steile These: „Wer arbeitet, sündigt“ heißt ihr neues Buch, in dem sie beschreibt, warum Erwerbsarbeit heute unbefriedigend sei und nichts Gutes daraus entstehen könne. Welche Art von Arbeit sie empfehlen würde, erläutert sie im Interview.

Selbermacherei@Café Hoog

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

Wir treffen uns im Cafe Hoog, um gemeinsam verschiedenste Sachen selberzumachen und ein Netzwerk der gegenseitigen Unterstützung beim Selbermachen aufzubauen. Da das mit den vorgegebenen Themen in den letzten Monaten nicht so recht funktioniert hat, könnt ihr beim letzten Termin dieses Jahr machen, was Ihr wollt: Nähen, schreiben, photographieren, Schokolade oder sonst irgendwas machen … […]

Selbermacherei@Café Hoog: Schreibworkshop – Fortsetzung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

Wenn Du gerne über Deine Erfahrungen beim Selbermachen schreibst, bist Du herzlich eingeladen hier mitarbeiten, um andere zum Selbermachen inspirieren. Wir reden darüber, wie Erlebnisberichte, Anleitungen, Hintergrundgeschichten, Neuigkeiten, Interviews und kritische Reflexionen verständlich & unterhaltsam sein können, was Netiquette & Sozial Media Guidelines sind und welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind. Aber auch wenn Du […]

Selbermacherei@Café Hoog: Photographie – Praxistag

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

Nach einigen doch eher grundlagenbezogen-theoretischen Terminen wollen wir diesmal mit unseren Photoapparaten auf Entdeckungsreise gehen. Neben verschiedensten Selbermachereien findet Ihr im Café Hoog sehr unterschiedliche Lichtsituationen, um Stillleben, Makroaufnahmen oder Portraits auszuprobieren. Und natürlich gibt’s wie immer auch die Möglichkeit zu technischen Fragen oder zum gemeinsamen Basteln. :-) Wir treffen uns jeden ersten und dritten […]

Selbermacherei@Café Hoog: Ideen teilen – Fortsetzung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

Wie können wir andere zum Selbermachen inspirieren? Wie können wir Facebook, Pinterest, Google+, Twitter, YouTube, Foren usw. nutzen, um dem wachsenden Konsumwahn entgegenzuwirken? Wenn Du gerne Sachen selbermachst oder im Netz nach DIY-Anleitungen, -Idee und Photos stöberst, bist Du herzlich eingeladen, gemeinsam diese Inhalte zu teilen, unser Netzwerk auszubauen und alternative “Werbung” zu machen. Wir […]

Selbermacherei@Café Hoog: Schreibworkshop – Fortsetzung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

Wenn Du gerne über Deine Erfahrungen beim Selbermachen schreibst, bist Du herzlich eingeladen hier mitarbeiten. Wir reden darüber, wie Erlebnisberichte, Anleitungen, Hintergrundgeschichten, Neuigkeiten, Interviews und kritische Reflexionen verständlich & unterhaltsam sein können, was Netiquette & Sozial Media Guidelines und welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind. Wir treffen uns jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat […]

Selbermacherei@Café Hoog: Ideen teilen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

Wie können wir andere zum Selbermachen inspirieren? Wie können wir Facebook, Pinterest, Google+, Twitter, YouTube, Foren usw. nutzen, um dem wachsenden Konsumwahn entgegenzuwirken? Wenn Du gerne Sachen selbermachst oder im Netz nach DIY-Anleitungen, -Idee und Photos stöberst, bist Du herzlich eingeladen, gemeinsam diese Inhalte zu teilen, unser Netzwerk auszubauen und alternative “Werbung” zu machen. Wir […]

Selbermacherei@Café Hoog: Blogworkshop

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

Wenn Du gerne über Deine Erfahrungen beim Selbermachen schreibst, bist Du herzlich eingeladen hier mitarbeiten. Wir reden darüber, wie Erlebnisberichte, Anleitungen, Hintergrundgeschichten, Neuigkeiten, Interviews und kritische Reflexionen verständlich & unterhaltsam sein können, was Netiquette & Sozial Media Guidelines und welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind Wir treffen uns jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat […]

Termine

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

Meist treffen wir uns spontan (z.B. über unsere FB-Gruppe). Es gab auch schon regelmäßige Veranstaltungsreihen, die jedoch mehr Aufwand als Erfolg brachten. Es hat sich gezeigt, daß die an den Workshops Interessierten zu diesen fixen Terminen meist nie Zeit hatten. Wir bitten deshalb um Terminvorschläge !) Selbermacherei@Café Hoog: Wir trafen uns alle zwei Wochen im Café Hoog, um […]

befreite Arbeit

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Wirtschaft

Wenn Mitarbeiter wie Erwachsene behandelt werden – Ein ungewöhnliches Erfolgsrezept – Nachahmenswert: http://www.sein.de/gesellschaft/neue-wirtschaft/2010/die-befreiung-der-arbeit-das-7-tage-wochenende.html

Grundlagenforschung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen, Wirtschaft

Wer will mit mir Grundlagenforschung zur Konsumsuchtprävention betreiben?Selbermacherei (oder wie auch immer Ihr es nennen wollt) kann unter gesundheitlichen, präventiven, wirtschaftlichen, politikwissenschaftlichen, soziologischen, psychologischen, philosophischen, konsumktitischen, sozioökonomischen oder künstlerischen Aspekten beleuchtet werden.Ihr könnt die entstehenden Konzepte für Euer Studium verwenden oder wir suchen damit um Förderungen an, um die Möglichkeiten dieses Projektes zu erweitern. Damit […]

(Wer will mit mir?) Selbermacherei-Konzepte erstellen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen

„Wolf: Die Selbermacherei kann unter gesundheitlichen, präventiven, wirtschaftlichen, politikwissenschaftlichen, soziologischen, psychologischen, philosophischen, konsumktitischen, sozioökonomischen und künstlerischen Aspekten beleuchtet werden. Mit entsprechenden Konzepten können auch die Möglichkeiten dieses Projektes erweitert werden.“