Allgemein

Sommer

Veröffentlicht am

Da das Café Hoog derzeit noch in einer zwar sehr zentral und ruhig aber südseitig gelegenen, kleinen Dachgeschoßwohnung beheimatet ist, wird bei hochsommerlichen Temperaturen empfohlen, erst abends (oder in Badebekleidung) zu kommen, um ein laues Lüftchen auf der Dachterasse zu genießen. Freegane Leckereien gibt es immer, auch wenn ich das nicht mehr regelmäßig poste. Und es gibt auch […]

Allgemein

Sprachtandem/Sprachcafé

Veröffentlicht am

Das Cafe Hoog ist seit jeher ein Ort der Begegnung unterschiedlichster Lebensformen und des allseitigen Beschenkens. Ihr könnt mitbringen, was Ihr wollt, oder erforschen, was in aus dem Müll befreiten oder selbergemachten Schätzen zu finden ist. Aber auch das gegenseitige Beschenken mit Zeit, Fähigkeiten und Motivation oder das Hochschätzen von Vielfalt sowie der konstruktive Umgang […]

Allgemein

Suppenwürfel & Packerlsaucen

Veröffentlicht am

Neben den vielen allseits bekannten ethischen und gesundheitlichen Gründen, keine Suppenwürfel, Packerlsaucen und ähnlichen Mist zu kaufen, gibt es für alle, die trotzdem nicht auf Geschmacksverstärker verzichten wollen, noch einen weiteren: Im Café Hoog könnt Ihr das gratis mitnehmen – und natürlich ganz viele andere freegane Lebensmittel, die aus dem Kommerz- & Verschwendungskreislauf befreit wurden. Da das Zeug reine […]

Allgemein

gemeinsam dumpstern

Veröffentlicht am

Da in den letzten Wochen & Monaten so immens viele Gäst_innen kurzfristig abgesagt oder einfach nicht gekommen sind, und ich alleine nicht viel brauche, gehe ich auch nur noch selten containern. Auch wenn ich ja nur nachklaube, also sonntagnachmittags das hole, was andere Mülltaucher_innen samstagnachts nicht mitgenommen haben, ist es doch eine große Zeit- & auch Ressourcenverschwendung, […]

Allgemein

Bewertungen

Veröffentlicht am

In einer Zeit, in der die meisten Urteile gefällt werden, ohne einen Ort, ein Projekt oder einen Menschen tatsächlich kennenzulernen, seien hier einige Empfehlungen von realen Couchsurfing-Gästen zitiert: „I stayed at Wolf’s place for a few days. Sometimes I still remember this time- it was such a good coincidence that I’ve met him- you can really learn […]

Allgemein

Laufende Leckereien

Veröffentlicht am

Es gibt immer irgendwelche befreite Schätze im Café Hoog, auch wenn ich das nicht täglich poste. Derzeit könnt Ihr Bio-Bananen, Brot, Weckerl, Kipferl, Kuchen, Milch, Joghurt, Obsttopfen, Krautsalat, Katzenfutter und viele andere frei laufende Leckereien genießen und sehr gerne auch mitnehmen. (Ich selber brauche ja nicht viel und gehe deshalb nur nachklauben, aber auch da kommt viel zu […]

Allgemein

Gastgeschenke

Veröffentlicht am

Wenn Du die vielen Leckereien & Inspirationen der Selbermacherei im Café Hoog nicht nur passiv konsumieren sondern irgendwie einen Ausgleich leisten willst, bist Du sehr herzlich dazu eingeladen. Wenn Du z.B. einen Abend lang Deine Neugierde gestillt hast, verbringe doch mal ebenso viel Zeit damit mitzuhelfen !) Und wenn Du ein Gastgeschenk mitbringen magst dann logischerweise am besten […]

Allgemein

Dumpstern macht Mist

Veröffentlicht am

Entgegen anderslautenden Darstellungen gehe ich ja nicht Mist-stierln, weil ich etwas brauche oder zu faul bin, es mir zu verdienen, sondern weil es einfach schade ist um gute Sachen im Dreck, weil Ressourcenverschwendung & Umweltbelastung unser aller Lebensraum zerstört, weil diese Ausbeutung Tiere, Pflanzen und Menschen tötet, und weil ich ganz konkret etwas gegen diese Verschwendung tun will. Deshalb freue […]

Allgemein

wien

Veröffentlicht am

Direkt am geographischen Mittelpunkt von Wien, gleich gegenüber dem Augarten-Haupteingang in unmittelbarer Nähe zum Friedensturm ist in einem ruhigen, grünen Hinterhof die offene Selbermacherei-Werkstatt, das Photostudio & Atelier, freie Dumster–Schenk-Börse und das erste freegane Café – derzeit alles noch in einer leider viel zu kleinen Dachterrassenwohnung, aber wir suchen schon lange was Größeres im Grünen. Aber um […]

Allgemein

gratis

Veröffentlicht am

Auch im Sommer gibt es immer wieder befreite Leckereien, wie Joghurts, Kuchen, Schlag, Dickmilch, Germ, verschiedene Strudel- oder Pizzateige, erfrischende Softdrinks und vieles mehr gratis zum Mitnehmen, zum gemeinsamen Weiterverarbeiten oder einfach nur Genießen. Sehr gerne bei einem frischen, freeganen Kaffee am Balkon. Tut Euren Freunden einen Gefallen und sagt es ihnen weiter !) Das Café Hoog muß […]

Allgemein

Müllräume als Begegnungsort

Veröffentlicht am

Und auch wenn ich manchmal sehr wenig oder gar nichts im Müll finde, so freue ich mich immer wieder über nette Gespräche mit meist älteren Hausbewohner_innen über Verschwendung & Wiederverwertung. Vielleicht ist dumpstern auch eine Antwort auf Anonymität & Vereinsamung in Großstädten.

Allgemein

unser täglich Brot

Veröffentlicht am

… gibt’s jetzt im Café Hoog für alle, die vorbeikommen, geschenkt, freegan – also befreit aus dem Wegwerfwahnsinn der Einkaufsketten. Das ist wirklich christliches Brotbrechen und mit-gutem-Gewissen-genießen !)

Allgemein

Befreite Leckereien

Veröffentlicht am

Passend zur Weihnachtszeit gibt es wieder ganz viele freegane Süßigkeiten, Eier, Schlagsahne, Fertigsaucenzeug usw. zur freien Entnahme oder zum gemeinsamen Verarbeiten & Genießen.

Allgemein

freegan

Veröffentlicht am

Weil das immer wieder verwechselt wird: Freegan ist nicht vegan. Ganz im Gegenteil! Vegan ist eine Marketing-Strategie. Freegan ist eine Alternative zum Konsum. Freegan bedeutet umdenken statt einfach nur konsumieren: Was will ich wirklich? Braucht das irgendjemand anderer nicht mehr? Kann ich mir das irgendwie umbauen, reparieren, selbermachen? Bekomme ich es geborgt oder gebraucht? Freegan leben bedeutet Aussteigen […]

Allgemein

Nobel dreht sich im Grabe um

Veröffentlicht am

Schon bei der Verleihung des Friedensnobelpreises an Barack Obama war klar, daß damit Alfred Nobels letzter Wille und der Sinn seines Preises offen verhöhnt wurde. Im Testament steht ausdrücklich, daß er an denjenigen vergeben werden soll, „der am meisten oder am besten auf die Verbrüderung der Völker und die Abschaffung oder Verminderung stehender Heere sowie das […]

Allgemein

–> Feuer!

Veröffentlicht am

Wir haben gelernt. das Thema Sicherheit Finanzinstituten anzuvertrauen statt uns selber konkret für die Prävention unterschiedlicher Gefahren einzusetzen. Der Papa wird’s schon richten. Unglücksfällle werden nur noch registriert & weitergeleitet. Die Menschheit hat gewaltige Fortschritte dabei gemacht, die richtigen Farben für die kleinen Kügelchen in Waschmitteln herauszufinden, um den Verkauf noch mehr zu fördern, aber bei […]

Allgemein

Such-Frust

Veröffentlicht am

Schlechte Nachricht für alle, die darauf warten, daß Sie irgendwann mal im Café Hoog viel Platz für Schenkbörsen, freegane Selbermachereien, freie Veranstaltungen, „Urlaub vom Geld“ usw. finden können: Ich hab‘ bis jetzt tausende Stunden gesucht, hunderte Euro für Zugtickets ausgegeben, einige Schuhe abgehatscht, und dabei viele sehr interessante Gebäude gesehen.  Aber alle halbwegs günstig gelegenen Häuser sind leider […]

Allgemein

Ostereier

Veröffentlicht am

An alle, die Ostern gerne mit Eiern feiern: Im Café Hoog gibt’s u.a. hunderte freegane Eier zur gratis Abholung oder zum gemeinsamen Färben, Essen oder sonstigen Weiterverarbeiten.(Bitte Weitersagen !)

Allgemein

nur real zu haben

Veröffentlicht am

Im freeganen Café Hoog gibt’s unter anderem sonnige Melonen, leckere Beeren, Germ und Baby-Folgemilchpulver. Die Sache hat nur einen kleinen Haken: Wer was will, muß real herkommen. Virtuelles Liken alleine reicht nicht. (Und wer doch noch in die Sauna kommen mag, bevor es warm wird, sollte sich beeilen.)

Allgemein

Gegensätze ziehen sich an – eine italienische Reise durch eigene Vorurteile

Veröffentlicht am

Italien läßt sich nicht regieren. Die Politiker streiten ständig. Der Norden kämpft gegen den Süden und Don Camillo gegen Peppone. Alte Blöcke, die sich nie verändern. Wir glauben, genau zu wissen, was im Urlaubsland unserer Kindheit vor sich geht. Aber wenn wir etwas näher hinschauen, können wir von unseren südlichen Nachbarn noch einiges lernen. Meine […]

Allgemein

Fastenjoghurts

Veröffentlicht am

Gute Nachricht für alle, die nach den Weihnachtsschlemmereien ein wenig fasten wollen:Im Café Hoog gibt’s unter anderem wieder ganz viele freegane Fastenjoghurts. 

Allgemein

freies Zeug

Veröffentlicht am

Im Café Hoog gibt’s wieder freeganes Obst, Gemüse, Butter und diesmal auch Buttermilch mit Zitrone, Erdbeere oder Mulivitamin zu verschenken.

Allgemein

voll

Veröffentlicht am

Der Kühlschrank im Café Hoog ist wieder randvoll mit leckerem gedumpstertem Essen.Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Wann wollt Ihr vorbeikommen?

Allgemein

nasses Paradies auf der Dachterrasse

Veröffentlicht am

Bei sommerlichen Temperaturen ist es immer wieder eine schöne Herausforderung, die sonnige Dachterrassenwohnung sparsam kühl zu halten. Ein Gartenschlauch mit ganz feiner Düse kann mit wenig Wasserverbrauch wunderbar frischen Nebel machen und gießt gleichzeitig die vielen duftenden Kräuter. Falls es irgendjemand schafft, mich irgendwann mal auch im realen Leben zu treffen, kann ich der- oder demjenigen zeigen, wie […]

Allgemein

mehr

Veröffentlicht am

Noch mehr Beiträge gibt es zu lesen, wenn Du Dich anmeldest und einloggst.