Rechtsstaat

keine Wahl?

Veröffentlicht am

Immer wieder wird vor Wahlen darüber geklagt, daß doch eigentlich keine der Parteien wählbar sei. Und es ist tatsächlich demokratiepolitisch beängstigend, wie sehr manche Parteien diese vermeintliche Alternativlosigkeit nutzen & schüren, und wie sehr auch die allermeisten Medien einen Großteil der Wahlmöglichkeiten ignorieren, totschweigen oder als nicht ernst zu nehmende Exoten diskreditieren. Bei den aktuellen Wien-Wahlen treten […]