Zitronenhonig & Crunchy Ginger

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen, selbermachen

Biologische und am besten freegane Zitronen kleinschneiden und mit etwas Zucker oder Honig haltbar machen. Oder Ingwer raspeln und in Honig ansetzen. Beides ergibt mit heißem oder kaltem Wasser ganz schnell und einfach erfrischende oder wärmende Getränke oder kann einfach so genascht werden. Das ist günstiger und viel gesünder als Naschereien oder Softdrinks. (Am Füllstand […]

(wer will mit mir ?) Alte Kleidung neu gestalten

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen, selbermachen

Im Fernsehen wollen sie uns einreden, es sei cool, auf Kosten armer, pakistanischer Textilindustriesklaven Kreativität vorzutäuschen und dafür noch etwas mehr als den durchschnittlichen Lohn einer Stunde für ein einfaches Leiberl zu bezahlen. Da verbringe ich die Zeit lieber ressourcenschonend mit alten Leiberln & neuen Freunden und mach’s mir selber. ;-) Mit Batik, Bleiche, aufgenähten Flecken oder […]

Mole Variations

Veröffentlicht am Veröffentlicht in laufendes Projekt, Leib & Leben

Oft sind es die ganz kleinen Dinge, die uns ausmachen. Dies ist ein Tochterprojekt von „Das bin ich“, bei dem die normative Kraft des Idealen hinterfragt werden soll. Manchmal wurde die Frage, „welcher Teil meines Körpers (außer meinem Gesicht, Fingerabdruck oder künstlich konsumierten Veränderungen) macht mich individuell, besonders, einzigartig, was unterscheidet mich am meisten von […]

Lichtspiele

Veröffentlicht am Veröffentlicht in laufendes Projekt, Leib & Leben

Photographien sind, wie der Name schon sagt, Leucht-Zeichnungen, Schreiben durch Helligkeit, Photonen-Gravur, Lichtbilder. Als noch in analogen Zeiten aufgewachsener Künstler nutze ich die jahrzehntelange Erfahrung mit realem durch Licht verändertem Filmmaterial und begreif-baren Linsensystemen. Auch heute noch bevorzuge ich es, Bilder gleich bei der Entstehung entsprechend zu gestalten, statt sie danach in Bearbeitungsprogrammen oder Apps […]

Augarten@Night

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Friedensturm, laufendes Projekt, Lebensräume

Nach dem Willen Josef II. sollte der Augarten seit 1775 ein „allen Menschen gewidmeter Erlustigungsort“ sein. Tatsächlich ist nur etwa die Hälfte der Fläche nur etwa die Hälfte der Zeit allen Menschen zugänglich. Diese Viertelung liegt nicht nur am Landraub einer korrupten Stadtregierung, die seit Jahrzehnten immer mehr Parkfläche verbaut und den eigenen Gemeinderatsbeschlüssen widersprechend abriegelt, […]

möglichst freegan & gemeinsam

Veröffentlicht am Veröffentlicht in warum ?)

möglichst freegan & gemeinsam selbermachen !) – weil selbermachen spass macht – weil ungeliebte und nicht gebrauchte dinge neue verwendung finden – weil freeganes selbermachen geld und ressourcen spart – weil gemeinsam selbermachen neue verbindungen und kontakte schafft – weil ich aus dem laufrad des immer-mehr-arbeitens-um-immer-mehr-zu-konsumieren aussteigen will – weil konsumkritik auch ganz praktisch sein […]

Schokoladekreationen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Selbermacherei

Dies ist ein Photoprojekt für die Selbermacherei, bei dem ich versuchte, dem äußerst sinnlichen Entstehungsprozess selbergemachter Schokolade, den wundervollen Düften und nicht zuletzt dem Gefühl auf der Haut gerecht zu werden. Da ich mit meinen Photoaufnahmen bei Hochzeiten ebenso wie bei gemeinsamem Selbermachen den Moment nicht durch Scheinwerfer oder anderen technischen Kram zerstören will, mußte […]

(wer will mit mir ?) Schokoladekreationen erfinden

Veröffentlicht am Veröffentlicht in mitmachen, selbermachen

Was dieser Luxus-Schokolade-Hersteller kann, können wir noch viel phantasievoller!) Und niemand anderer kann genau das zusammenmixen, wie es Dir gerade am meisten schmeckt. Einfach (möglichst freeganer oder faier) Kakao, Zucker, etwas Fett oder noch besser besser Kakao, Honig und Gewürze, Nüsse, Haferflocken, Kokos, likoer oder sonst irgendwelche Schätze vermischen, kosten,  kühl stellen oder trocknen lassen, […]